Emotionen im Training

Je stärker die Emotionen deines Hundes sind, desto heftiger wird auch seine Reaktion sein – positiv wie negativ. Denn Gefühle und Verhalten hängen eng zusammen. Fühlt sich etwas gut an, dann wird dein Hund auch freudig darauf reagieren. Ist es hingegen unangenehm, wird es bei deinem Hund Stress, Frust oder gar Unsicherheit auslösen. Deshalb achte…

Formen und Einfangen von Verhalten

Belohne erwünschtes Verhalten und dein Hund wird dir immer mehr davon geben. Es gibt viele Wege wie du deinem Hund etwas Neues beibringen kannst. In diesem Artikel schauen wir uns die folgenden aus der positiven Trainingskiste an: Das LOCKEN in das erwünschte Verhalten Das FORMEN des erwünschten Verhaltens Das EINFANGEN von erwünschten Verhalten In den…

Die klassische Konditionierung

Die klassische Konditionierung ist Freund und Feind zugleich. Denn genauso schnell, wie sie dem  Hund erwünschtes Verhalten beibringt, lehrt sie ihn auch unerwünschtes.  Bei der klassischen Konditionierung lernt dein Hund auf einen Reiz (Geräusch, Wort, Handlung…) eine bestimmte Handlung auszuführen. Es wird daher auch als Reiz-Reaktions-Muster bezeichnet. Ich nenne es bei unseren Hunden aber auch…

Gedankensplitter – den Hund belohnen für sein Bellen?

Ganz oft erlebe ich es, dass Hundehalter mich fragen, ob sie ihren Hund nicht für ein unerwünschtes Verhalten bestärken, wenn sie auf dem Weg zum richtigen Verhalten mit Belohnungen (Verstärkern) arbeiten. Dabei steht häufig die Unsicherheit im Vordergrund, dass sie ihren Hund im falschen Moment belohnen oder ihn gar in seinem unerwünschten Verhalten verstärken, wenn…

Nutze deine Werkzeuge geschickt

Stell dir vor, du möchtest dir einen schönen Holzstuhl schreinern. Da wirst du vermutlich nicht einfach so beginnen, um dann zu merken, dass dir die Hälfte an Materialen fehlt oder du keine Idee hast, welche Teile du brauchst. Viel wahrscheinlicher ist doch, dass du dir einen Bauplan erstellst und anschliessend überlegst, welche Materialen und Werkzeuge…