Gedankensplitter – Gedanken sind deine Zukunft

gedankengCharles Reade (1814–1884), englischer Erzähler und Dramatiker

Dieses Zitat im negativen Sinne verstanden, wird uns zu Negativem führen.

Aber wir können damit auch ganz viel Schönes erschaffen. Sei es für uns selbst, unsere Mitmenschen oder auch im Umgang und Training mit unseren Hunden.

Und deshalb, lass deine Gedanken Bilder gestalten, Bilder, die dir eine Zukunft zeigen, wie du sie dir wünscht. Die positiven Gefühle die dabei entstehen, werden dir Kraft geben und dich auf dem Weg zu deinem Ziel unterstützen.

Das kann das Bild des leinenpöbelnden Hundes sein, der in einem kleinen Bogen entspannt an anderen Hunden vorbeigeht während er deine Hand berührt. Oder der Hund, der statt in der Leine zu stehen, ruhig und mit viel Lob die Rehe auf der nahen Wiese beobachtet und zwischendurch Kekse aufsammelt.

Und immer wenn du auf deinem Weg zweifelst, schau auf dieses innere Bild und lass die guten Gefühle wieder entstehen.

Positive Gedanken machen dein Leben nicht nur leichter sondern auch bunter.

(c) 2020 – Monika Oberli / Teamschule.ch

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s