Die Spooky Phasen beim Hund

Bis dein Hund erwachsen ist, durchlebt er bis zu 5 Phasen in denen er Vielem gegenüber skeptischer oder ängstlicher reagiert. Selbst Altbekanntes kann ihn noch einmal verunsichern.  Je nach Hundetyp reagiert er in dem Moment dann auch mit einem der 4 F  auf das vermeintlich Gefährliche. DEIN HUND IST KEIN WOLF, ABER… …ein wenig Wolfserbe…

Impulskontrolle und Frustrationstoleranz

Hast du dich auch schon gefragt, weshalb deinen Hund an manchen Tagen (fast) nichts aus der Ruhe bringen kann und am nächsten Tag reagiert er bereits auf die geringste Kleinigkeit? Oder warum er sich bei 3 Hundebegegnungen wirklich vorbildlich benimmt und bei der nächsten den anderen Hund am liebsten fressen würde? Und du findest auch kein…